Eine Leinwand steht im Kirchgarten, die ersten kühlen Getränke gehen über den Tresen, während die eine noch ihr Trikot überzieht. Herzlich willkommen bei der WM-Tour zur Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. 

Insgesamt hatten sich 12 Gemeinden darum beworben, dass wir bei ihnen auf dem Gelände Station machen. In einem spannenden Voting - viele Gemeinden haben eigens Werbematerial, Filme und Artikel erstellt - haben sich dann acht Finalisten durchgesetzt, die je ein WM-Spiel als Public Viewing gewonnen haben. Wie es sich gehört wurde die Auslosung der einzelnen Spiele von einer neutralen Person vorgenommen. 

Auch wenn die Deutsche Nationalmannschaft es über die Vorrunde nicht hinaus geschafft hat, fanden alle Veranstaltungen statt. Immer mit dabei: Eine Menge ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die herausragendes geleistet haben. 

 

 

 

Die einzelnen Spiele

Die Auslosung

Live vor der Kamera

Die Auslosung der einzelnen Spiele an die einzelnen Gemeinden.

Das Voting

In Spitzenzeiten haben wir mehrere tausend Votes pro Tag sammeln können. Das Interesse war sogar so hoch, dass anfangs mit unlauteren Mitteln gekämpft wurde (was wir nach kurzer Zeit unterbinden konnten - es wurde im Anschluss wieder Chancengleichheit hergestellt). Für uns überraschen und sehr erfreulich: Es haben vor allem auch Kirchengemeinden aus den ländlichen Bereichen unseres Dekanates das Voting für sich entscheiden können.

Zum Seitenanfang

2016-2018
(C) Evangelische Jugend im Dekanat Ingolstadt
Das vollständige Impressum kann hier eingesehen werden.